home ua de
Lesya Ukrainka-Strasse, 23
58012 Tschernivtsi
Ukraine
Tel. +38-0372-584760
library@chnu.edu.ua

Erneuert
2017-11-21
18:16:51

2015-09-21
Konstruktiver Dialog mit dem Prof. Dr. Malte Rehbein aus Passau (Deutschland) als eine Perspektive der internationalen Zusammenarbeit 

Vom 30. August bis zum 3. September 2015 war an der Nationalen Universität Tschernivtsi Prof. Dr. Malte Rehbein zu Besuch, um die Fragen der Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen den wissenschaftlichen Bibliotheken der Partneruniversitäten zu besprechen.

Mit dem Beginn des Studienjahres nimmt die wissenschaftliche Bibliothek aktiv an der internationalen Tätigkeit der Universität Tschernivtsi teil.

So war vom 30. August bis zum 3. September 2015 an der Nationalen Universität Tschernivtsi Prof. Dr. Malte Rehbein zu Besuch, um die Fragen der Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen den wissenschaftlichen Bibliotheken der Partneruniversitäten zu besprechen.

Prof. Dr. Rehbein hat sich mit den Ausgaben aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg bis hin zum Ende des Zweiten Weltkriegs und mit dem Bücherbestand der Abteilung der seltenen Bücher und Handschriften der wissenschaftlichen Bibliothek bekannt gemacht. Nach einer Reihe von ergebniswirksamen Treffen wird geplant, ein gemeinsames Projekt zwischen der Universität Passau (Deutschland) und der Nationalen Jurij Fedkowytsch-Universität Tschernivtsi (Ukraine) zur Digitalisierung der bukowinischen Periodika aus den Beständen der wissenschaftlichen Bibliothek der Universität Tschernivtsi aus dem Zeitraum der Vorkriegs- und Zwischenkriegszeit (1914-1945) anzulegen.

Heutzutage besitzt der Lehrstuhl für Digital Humanities an der Universität Passau solch eine Labor-Infrastruktur, die die internationale Zusammenarbeit in den Bereichen des Studiums und der Forschung gewährleisten soll. Die Labor ist mit den speziellen Werkzeugen zur Digitalisierung des kulturellen Erbes ausgestattet. Die Methoden: von einfacher Buch- und Schriftendigitalisierung über dreidimensionale Digitalisierung bis hin zur Multispektral-Fotografie.

Durch diese neue Labor-Infrastruktur des Passauer Lehrstuhls für Digital Humanities werden zur gemeinsamen Arbeit die Anstalten herangezogen, die kulturelle Artefakte sammeln, bewahren und strukturiert für die Forschung oder einem Laienpublikum zur Verfügung stellen. Darum wird die Digitalisierung der Bücherbestände der Universitätsbibliothek Tschernivtsi die Zugänglichkeit zum wissenschaftlichen und kulturellen Erbe ermöglichen.

  Rückwärts
Архів
Ihre Bemerkungen, Fragen und Vorschläge unter: webmaster@chnu.edu.ua
 © 1999-2017 Nationale Jurij Fedkowytsch-Universität Tschernivtsi; Programmierung: Kramar A.W.